Eingebracht von: Loiti , Thomas

Eingebracht am: 05.03.2021

  Sehr geehrte Damen und Herren der Bundesregierung

 

  Ich bin Obmann eines Hundesportverein und kann leider

Ihre Entscheidungen bezüglich der Öffnungen und Vorgehensweise

Der Behandlung des Themas Gruppentraining nicht verstehen

Man hat ja eine Fläche zu Verfügung und man muss ja nur ausrechnen

Wieviel auf dr Flächelaut Pandemie Verordnung laut Abstand Platz haben dann

Kann man alles in  den Gruppentrainings einteilen.

Einerseits werden die Hundehaltegesetzte verändert, in eine Richtung wo man

Mehr mit den Hunden mehr tun muss ,anderseits dürfen wir den Leuten mit ihren Vierbeiner

Nicht unterstützen.

Bitte um Stellungsnahme

Hochachtungsvoll Loitelsberger