Eingebracht von: Bachmann, Raphaela

Eingebracht am: 05.03.2021

Sehr geehrte Damen und Herren!

Österreich ist und bleibt ein freies, demokratisches Land und den Bürgerinnen und Bürgern muss es selbst überlassen werden wo sie sich wann und mit wem treffen! Die von Ihnen vorgesehene Novelle des Epidemiegesetzes lehne ich strikt ab und bin entsetzt darüber! Sie erlaubt es Ihnen quasi willkürlich über  die Verhängung der zerstörerischen Lockdowns zu entscheiden, wo soll das hinführen, was glauben Sie wer Sie sind?  Sie treten jetzt seit einem Jahr die Gundrechte der Bürgerinnen und Bürger mit Füßen, greifen massiv und folgenschwer in das Leben der Menschen ein, brechen am laufenden Band das Gesetz, zerstören unsere Zukunft und missachten Menschenrechte! Das muss sofort aufhören! Die Zahlen rechtfertigen in keinem Maße die von Ihnen gesetzten Maßnahmen, sie sind unverhältnismäßig und zerstörerisch! Wenn Ihnen noch ein Fünkchen demokratisches Gedankengut erhalten geblieben ist dann beenden Sie diesem Wahnsinn sofort!!

Mit freundlichen Grüßen von einer mündigen Bürgerin die sich Ihr Recht auf Selbstbestimmung nicht nehmen lässt und dafür bereit ist zu kämpfen!