Eingebracht von: Sadler, Brigitte

Eingebracht am: 05.03.2021

 

Bei der Angelobung unserer Bundesregierung am 7.1.20 wurde ein Eid abgelegt, die Grund- und Freiheitsrechte der Bürger zu achten.

 

Als Österreicherin erwarte ich, dass die Bundesregierung gewissenhaft für unser Land arbeitet, uns Bürgern unserer Heimat dient, die Grund- und Freiheitsrechte achtet anstatt sie immer mehr einzuschränken; Einzelinteressen hintanstellt, um das gemeinsame Wohlergehen zu fördern und das Leben unserer kommenden Generationen nicht zu zerstören.

 

Es gilt die Verfassung in der derzeit geltenden Version zu achten und die demokratischen Rechte der Bürger zu schützen.

 

Ein Rückschritt wäre, wenn diktatorische Momente unseren Lebensraum immer mehr einschränken würden.