Eingebracht von: Rümmele, Anja

Eingebracht am: 05.03.2021

 

Ich beziehe Stellung und stehe für unsere Freiheit ein. Wir werden fremdbestimmt, Zwangsmassnahmen sind an der Tagesordnung und Ängste werden geschürt. Eine Verfassung zu ändern, welche solch einschneidende Maßnahmen mit sich bringt, kann ich nicht befürworten. Freie Meinungsäußerung ist nicht willkommen und über die Todes-/ sprich Suizidopfer wird geschwiegen. Nein, mit einer solchen Verfassungsänderung kann und möchte ich nicht leben!