Eingebracht von: Wurm, Ursula

Eingebracht am: 06.03.2021

 

Ich bin gegen geplantes EpiG, weil dieses unzulässige Eingriffe in unsere Verfassung und Grundrechte zulässt. Wieviel Einschränkungen sollen wir noch hinnehmen, seit wann sind 4 Personen eine Versammlung? Geht's noch! Mit der gesamten Testterei treibt man nur die Zahlen hoch und sagt auch nicht aus ob man krank ist. Wenn ich krank bin geh ich zum am Arzt und nicht in eine Teststrasse. Einmal ist genug, wir leben schließlich in einer Demokratie uns noch nicht in einer Diktatur. Je mehr Verbote desto weniger halten sich die Menschen daran. Trage seit 1 Jahr dieses ganze Theater mit, aber jetzt reicht es. Eine besorgte, aber auch wütende Bürgerin.