Eingebracht von: Filzwieser, Horst

Eingebracht am: 07.03.2021

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich bin mit der Verschärfung der Corona-Maßnahmen nicht einverstanden. Für mich wird auf diese Weise die Demokratie in unserem Lande ausgehöhlt. Den Maßnahmen liegen falsche Zahlenwerte zugrunde. Es ist unverantwortlich die täglichen Infektionszahlen und die daraus abgeleitete 7-Tagesinzidenz als Begründung der Maßnahmen heranzuziehen. Die tägliche Zahl der Infizierten steht in direktem Zusammenhang mit der Zahl der durchgeführten Tests, die sehr großen Schwankungen unterliegen. Jedem, der einen positiven Hauptschulabschluss hat, müsste dieser Zusammenhang bekannt sein. Es gilt der Grundsatz:  Je mehr Tests, desto mehr Infizierte. Das wird nicht berücksichtigt und damit wird die Bevölkerung in die Irre geführt. Durch die zu hohen Zahlen wird die Bevölkerung in einen ständigen Zustand der Angst und Panik versetzt, was unverantwortlich ist. Ich fordere daher die Verschärfung der Corona-Gesetzt abzulehnen.

Mit freundlichen Grüßen

Horst Filzwieser