Eingebracht von: Hinterbichler, Karl

Eingebracht am: 07.03.2021

 

Alle Änderungen im Epidemiegesetz sind unter den derzeit vorhandenen Umständen nicht notwendig, nicht verhältnismäßig  und daher strikt abzulehnen!