Eingebracht von: Brunner, Gerhard

Eingebracht am: 07.03.2021

 

Ich erhebe schärfste Einwendungen gegen diesen Gesetzesentwurf da dieser vehement unsere Grund- und Freiheitsrechte einschränkt und dies als verfassungswidrig anzusehen ist. Frage mich, ob Ihnen als Politiker nicht klar ist, daß es sich hierbei auch um Ihre Grund-und Freiheitsrechte und auch die Ihrer Kinder und Enkelkinder handelt? Wenn Sie diesen Weg weitergehen, wird es auch für jeden Einzelnen von Ihnen und Ihren Lieben kein ZURÜCK mehr geben!