Eingebracht von: Buttinger, Philipp

Eingebracht am: 07.03.2021

 

Mit dieser persönlichen Stellungnahme spreche ich mich deutlich gegen diese Novelle der Bundesregierung aus.

Natürlich sollte das Bestreben jedes einzelnen Menschen die Gesundheit und der Schutz der Gesellschaft unserer Republik Österreich sein. Jedoch sind wir Bürger das Volk und am Ende sollten wir entscheiden können, wieweit man welche Maßnahmen mittragen kann und muss. Als junger Mann finde ich es sehr traurig, wie man seit Monaten mit uns Österreicher umgeht.

Ein klares Missverhalten der Regierung!

Vertrauen Sie auf die Empathie und den Hausverstand und vergreifen Sie sich nicht am Ton. Privatsphäre in den eigenen vier Wänden muss zu jeder Zeit gesichert sein.

Zwei alte und wahre Sprichwörter zum Schluss (und auf Mundart)

1. da Fisch fongt imma am Kopf zum Stinga an.

2. so wia ma in den Woid schreit, so kommts am Schluss wieda zruck.