Suche
Diese Seite vorlesen lassen

Seite 'Salam Kawakibi' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Salam Kawakibi

Politologe und Geschäftsführender Direktor des Arabischen Zentrums für Forschung und Politikstudien in Paris

Salam Kawakibi

Direktor des Arabischen Zentrums für Forschung und Politikstudien, Paris - Frankreich
Stellvertretender Direktor und Forschungsdirektor der Arabischen Reforminitiative, Paris, von 2007 bis 2017.

Salam Kawakibi ist Präsident der Initiative für ein neues Syrien, Kuratoriumsvorsitzender der Organisation Ettijahat - Independent culture (www.ettijahat.org), Vorstandsmitglied der Vereinigung The Day After Association (www.tda-sy.org), Senior Fellow am Centre for Syrian Studies der Universität von St Andrews, Non-Resident Fellow des Rafik Hariri Center for the Middle East im Rahmen des Atlantic Council und Mitglied des Consultative Council of the Mediterranean Citizens' Assembly (www.acimedit.net). Herr Kawakibi ist ferner Beiratsmitglied des UNU Instituts für Globalisierung, Kultur und Mobilität (UNU-GCM).

Herr Kawakibi lehrt im Masterstudiengang Entwicklung und Migration an der Université Paris 1. Von 2009 bis 2011 war er leitender Forscher an der Fakultät für Politikwissenschaft der Universität Amsterdam und von 2000 bis 2006 bekleidete er das Amt des Direktors des Institut Français du Proche Orient (IFPO) in Aleppo, Syrien.