X

HINWEISE ZU COOKIES


Die Webseite verwendet Cookies für die Herstellung der Funktionalität und für die anonyme Analyse des Online-Verhaltens der BesucherInnen. Diese Analyse hilft, das Informationsangebot für die BenutzerInnen besser zu gestalten. Mehr


Analyse-Cookies dienen zum Sammeln und Zusammenfassen von Daten unserer BesucherInnen und deren Verhalten auf unserer Website. Die Parlamentsdirektion nutzt diese Informationen ausschließlich zur Verbesserung der Website und gibt sie nicht an Dritte weiter.

Suche
Diese Seite vorlesen lassen
X

Seite 'Abgeordnete zum Europäischen Parlament (MEP)' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Abgeordnete zum Europäischen Parlament (MEP)

Nach dem Brexit vertreten im Europäischen Parlament (EP) in der Wahlperiode 2019-2024 insgesamt 705 Abgeordnete die EU-Bürgerinnen und Bürger. Die Mitgliedstaaten entsenden je nach ihrer Größe mindestens sechs und maximal 96 Abgeordnete. Durch den Ausstritt des Vereinigten Königreiches wurde die Anzahl der Mandate von 751 auf 705 reduziert.

Balance der Repräsentation der EU-BürgerInnen

Die insgesamt 705 Sitze im Europäischen Parlament werden nach einem bestimmten Schlüssel auf die EU-Mitgliedstaaten verteilt. Österreich verfügt über 19 Sitze. Mehr

Wahlen zum Europäischen Parlament

Die Abgeordneten zum EP werden in den EU-Mitgliedstaaten seit 1979 alle fünf Jahre in allgemeiner, geheimer, freier, gleicher und direkter Wahl gewählt. Mehr

Wissenswertes rund ums Europäische Parlament

Das Europäische Parlament nimmt eine wichtige Stellung unter den EU-Organen ein. Es beschließt gemeinsam mit dem Rat der EU einen Großteil der EU-Rechtsakte und den EU-Haushalt und hat bedeutende politische Kontrollrechte. Mehr