Suche
Diese Seite vorlesen lassen

Seite 'Aktueller Tipp der Bibliothek März 2018: Die Zukunft der Parlamente' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Aktueller Tipp der Bibliothek März 2018: Die Zukunft der Parlamente

Im Mai 2017 fand im Deutschen Bundestag der 1. Speyer Konvent zum Thema "Zukunft der Parlamente" statt. Die Aufzeichnungen der zweitägigen Tagung sind in der Mediathek des deutschen Parlamentsfernsehens einsehbar: Teil 1 18. Mai 2017, Teil 2 19. Mai 2017. Die gleichnamige Publikation erschien 2018 im Verlag Duncker & Humblot.

Ende 2017 ist der zweite "Global Parliamentary Report", herausgegeben von der "Interparlamentarischen Union" (IPU) und dem Entwicklungsprogramm der vereinten Nationen (UNDP) erschienen ("Parliamentary oversight: parliament's power to hold government to account"). Dieser Report, entstanden unter der Mitwirkung von 150 nationalen Parlamenten, widmet sich der parlamentarischen Kontrolle und gibt praktische Vorschläge zu deren Verbesserung.

Literaturtipps der Bibliothek

Hill, Hermann (Hrsg.): Zukunft der Parlamente – Speyer Konvent in Berlin : Beiträge zur Tagung der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften in Zusammenarbeit mit dem Innenausschuss des Deutschen Bundestages - Berlin : Duncker & Humblot , 2018. - 135 Seiten. Signatur der Parlamentsbibliothek: I-3.012/233 Zum Suchportal Inhaltsverzeichnis

Wieland, Joachim: Parlament oder Regierung: Wer trifft die wesentlichen Entscheidungen?, 2018. In: Zukunft der Parlamente – Speyer Konvent in Berlin. Berlin. Seite [9]-19. Zum Suchportal

Weiß, Wolfgang:Parlamentarische Herausforderungen im Völkerrecht der Globalisierung angesichts internationalisierter Regelsetzung , 2018. In: Zukunft der Parlamente – Speyer Konvent in Berlin. Berlin. Seite [21]-44. Zum Suchportal

Harris-Huemmert, Susan: Identität, Souveränität und Parlament beim Brexit, 2018. In: Zukunft der Parlamente – Speyer Konvent in Berlin. Berlin. Seite Seite [45]-57. Zum Suchportal

Fraenkel-Haeberle, Cristina: Die Rolle des Parlaments in Italien / von Cristina Fraenkel-Haeberle , 2018. In: Zukunft der Parlamente – Speyer Konvent in Berlin. Berlin. Seite [59]-69. Zum Suchportal

Seckelmann, Margrit: Bürgerbeteiligung ohne Parlament? , 2018. In: Zukunft der Parlamente – Speyer Konvent in Berlin. Berlin. Seite [71]-81. Zum Suchportal

Janda, Constanze: Gesetzgebung in Zeiten der "Flüchtlingskrise" , 2018. In: Zukunft der Parlamente – Speyer Konvent in Berlin. Berlin. Seite [83]-91. Zum Suchportal

Färber, Gisela: Demografischer Wandel und Entscheidungsspielräume des Parlaments , 2018. In: Zukunft der Parlamente – Speyer Konvent in Berlin. Berlin. Seite [93]-105. Zum Suchportal

Braun Binder, Nadja: Algorithmic Regulation - Der Einsatz algorithmischer Verfahren im staatlichen Steuerungskontext , 2018. In: Zukunft der Parlamente – Speyer Konvent in Berlin. Berlin. Seite [107]-120. Zum Suchportal

Hill, Hermann: Kommunikation und Entscheidung in der "VUCA-World" , 2018. In: Zukunft der Parlamente – Speyer Konvent in Berlin. Berlin. Seite [121]-134. Zum Suchportal

Lammert, Norbert: Wer vertritt das Volk? : Reden über unser Land - Berlin : Suhrkamp, 2017. - 318 Seiten. Signatur der Parlamentsbibliothek: 87.000 Zum Suchportal

Kauder, Volker (Hrsg.): Die Fraktion – Machtzentrum und Fegefeuer : Politische und parlamentarische Erinnerungen für Peter Struck - Bonn : Dietz, 2018 . - 232 Seiten. Signatur der Parlamentsbibliothek: 87.095 Zum Suchportal Inhaltsverzeichnis

Zeh, Wolfgang: Parlament und Regierung im Wandel der bundesrepublikanischen Geschichte, 2018. In: Die Fraktion – Machtzentrum und Fegefeuer . Bonn . Seite 39-89. Zum Suchportal

Schönberger, Christoph: Die AfD im Bundestag, 2018. In: &Juristenzeitung . Tübingen . 73. Jahrgang, 2/2018. - Seite [105]-114. Zum Suchportal Volltext

Risse, Horst: Rechtsprechung und Parlamentsfreiheit - Versuch einer Vermessung der geschützten parlamentarischen Gestaltungs- und Entscheidungsräume, 2018. In: Juristenzeitung . Tübingen . 73. Jahrgang, 2/2018. - Seite 71-79. Zum Suchportal Volltext

Falls die angeführten Bücher nicht verfügbar sein sollten, merken wir Sie gerne vor. Die Links zu den Volltextinhalten funktionieren nur im Netzwerk der Parlamentsdirektion.