LETZTES UPDATE: 19.07.2018; 10:37

Die Parlamentsbibliothek wertet laufende aktuelle Literatur zu den Schwerpunkten des EU-Ratsvorsitzes gesondert aus und bietet an, sich Neuzugänge automatisch schicken zu lassen.

Die Bibliothek hat bereits im aktuellen Tipp im Mai weiterführende Literatur zum EU-Ratsvorsitz aus ihrem Bestand zusammengestellt. Über diesen Link können Sie sich nun über alle aktuellen Neuzugänge auf dem Laufenden halten. Sie finden den Hinweis auch auf den Seiten der parlamentarischen Dimension und auf der Startseite des Suchportals. Wir bieten an, sich alle laufenden Neuzugänge bequem via Mail zuschicken zu lassen. Für dieses Abonnement reicht ein kurzes Mail an bibliothek@parlament.gv.at.

Ein Beispiel einer relativ rezenten Publikation ist das Glossar „Asyl und Migration“ des Europäischen Migrationsnetzwerkes. Der Zweck des Glossars ist die Herstellung von Vergleichbarkeit zwischen den EU-Mitgliedstaaten. Das englische Glossar (Version 6, Stand Mai 2018) lässt sich über die Homepage des Migrationsnetzwerkes abfragen oder als PDF herunterladen. Die deutsche Fassung (Version 5, Stand Januar 2018) können Sie in der Bibliothek durchblättern. Kürzlich erschienen ist auch „Was wird aus der Europäischen Union? : Geschichte und Zukunft“ des Historikers Wolfang Schmale.