Suche
Diese Seite vorlesen lassen Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Das Parlament vor Ort besuchen

Hier finden Sie Informationen, die Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung den Besuch im Parlament in der Hofburg oder an einem seiner weiteren Standorte im DemokratieQuartier erleichtern sollen.

Bei Fragen rund um die Anmeldung zu Führungen, dem Führungsangebot oder dem Besuch von Ple­nar­sitz­ungen wenden Sie sich bitte an das Besucherservice der Parlamentsdirektion.

Erreichbarkeit: Montag bis Freitag 9:00 bis 15:00 Uhr

Telefon/E-Mail: +43 1 401 10-2400 oder besucherservice@parlament.gv.at

Die hier angebotenen Informationen können Sie auch als PDF herunterladen.

Unterpunkte anzeigen Das DemokratieQuartier

Das Informationsangebot für Besucherinnen und Besucher des österreichischen Parlaments wird wäh­rend der Sanierung des historischen Parlamentsgebäudes auf mehrere Standorte verteilt – alle zu­sam­men ergeben das DemokratieQuartier.

Der Haupteingang des Parlaments befindet sich am Josefsplatz und dient als Startpunkt für Führungen und zum Besuch von Sitzungen des Nationalrates sowie des Bun­des­ra­tes. Am Heldenplatz befinden sich der Pavillon Ring (mit der Demokratiewerkstatt) sowie der Pavillon Burg (mit dem Infopoint Platz.Mit.Bestimmung). Im Pavillon Hof finden sich Räumlichkeiten für den parlamentarischen Be­trieb.

Der Infopoint Bau.Stelle befindet sich vor dem his­to­ri­schen Parlamentsgebäude, wenige Schritte da­ne­ben, im Palais Epstein, ist die Parlamentsbibliothek un­ter­ge­bracht.

Unterpunkte anzeigen Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Im Umkreis des DemokratieQuartiers befinden sich mit den Stationen Volkstheater, Herrengasse und Karlsplatz insgesamt drei U-Bahn-Stationen. Der kürzeste Weg zum Haupteingang des Parlaments am Josefsplatz sowie zum Pavillon Hof ist von der Station Herrengasse, die Sie mit der Linie U3 erreichen. Alternativ können Sie den Haupteingang Josefsplatz auch von der Station Karlsplatz (U1, U2, U4) ansteuern.

Die Pavillons am Heldenplatz, den Infopoint Bau.Stelle und die Parlamentsbibliothek im Palais Epstein erreichen Sie am besten über die U-Bahn-Station Volkstheater (U2, U3).

Haupteingang des Parlaments am Josefsplatz und Pavillon Hof: Wegführung von der Station Herrengasse (U3)

Menschen mit eingeschränkter Mobilität benutzen bitte den Aufzug beim Ausgang "Minoritenplatz". Gehen Sie geradeaus, bis Sie zur rechten Seite an die Leopold-Figl-Gasse stoßen. Diese gehen Sie entlang, bis Sie in der Herrengasse ankommen. Biegen Sie rechts ab und gehen Sie rund 200 Meter zum Mi­cha­e­ler­platz. Direkt auf der gegenüberliegenden Seite des Platzes führt die Reitschulgasse geradeaus wei­ter – bitte beachten Sie die grobe Kopfsteinpflasterung. Nach circa 150 Metern befinden Sie sich am Jo­sefs­platz. Auf der rechten Platzseite – im Redoutensaaltrakt – finden Sie den Haupteingang und den Start­punkt für Führungen.

Um zum Pavillon Hof zu gelangen, gehen Sie am Haupt­ein­gang Josefsplatz vorbei und bis an das Ende des Platzes weiter. Dort nehmen Sie den Durchgang auf der rechten Seite. Für einen barrierefreien Weg begeben Sie sich zur Türe mit der Bezeichnung "Zur Schlosserstiege". Dort befindet sich eine Ge­gen­sprech­an­la­ge – der Portier öffnet Ihnen die Türe ferngesteuert. Gehen Sie bis an das Ende des Ganges und verlassen Sie diesen durch die ge­öffnete Glastüre. Wenden Sie sich links, nach circa 50 Meter be­fin­den Sie sich vor dem Pavillon Hof.

Haupteingang des Parlaments am Josefsplatz und Pavillon Hof: Wegführung von der Station Karlsplatz (U1, U2, U4)

Wenn Sie die Station über den Ausgang „Oper“ auf Straßenniveau verlassen haben, gehen Sie links und am Haupteingang der Oper vorbei zur Operngasse. Passieren Sie die Albertina und gehen Sie über die Augustinerstraße bis zum Josefsplatz. Der Haupteingang zum Parlament in der Hofburg befindet sich im Redoutensaaltrakt auf der gegenüberliegenden Seite des Platzes.

Den Pavillon Hof erreichen Personen mit Rollstuhl alternativ auch entlang des Rings – in Richtung Kunst­historisches- und Naturhistorisches Museum. In Höhe Babenbergerstraße biegen Sie rechts in den Burggarten ab und gehen geradeaus in Richtung Schmetterlingshaus. Am Ende des Platzes finden Sie auf der linken Seite den Pavillon Hof. Achten Sie bitte auf die Öffnungszeiten des Burggartens: von 1. April bis 31. Oktober von 6:00 bis 22:00 Uhr und von 1. November bis 31. März von 7:00 bis 17:30 Uhr.

Parlamentsbibliothek im Palais Epstein, Infopoint Bau.Stelle sowie Pavillons am Heldenplatz: Wegführung von der Station Volkstheater (U2, U3)

Nachdem Sie über Stiege, Rolltreppe oder Aufzug den Ausgang "Ring" genommen haben, ergeben sich folgende Ausgangsmöglichkeiten:

  • Für das Palais Epstein wählen Sie den Ausgang "Dr.-Karl-Renner-Ring" auf der linken Seite, ein Auf­zug ist vorhanden. Nachdem Sie das Straßenniveau erreicht haben, befindet sich das Palais mit sei­nem Haupteingang auf der linken Seite. Einen barrierefreien Zugang finden Sie am Schmerlingplatz 7.
  • Um den Infopoint Bau.Stelle zu erreichen, nehmen Sie ebenfalls den Ausgang "Dr.-Karl-Renner-Ring", ein Aufzug ist vorhanden. Gehen Sie auf Straßenniveau geradeaus entlang der Straßenbahnstation in Richtung Parlament. Vor der Statue der Pallas Athene befindet sich der Infopoint Bau.Stelle, der über eine Rampe zugänglich ist.
  • Um die Pavillons am Heldenplatz zu erreichen, wählen Sie den geradeaus liegenden Ausgang "Volks­gar­ten", ein Aufzug ist vorhanden. Auf Straßenniveau angekommen gehen Sie rechts und an­schließ­end durch das offene Tor auf der linken Seite. Danach gehen Sie rechts, wo sich nach circa 25 Metern eine Infosäule mit Übersichtsplan befindet. Die Pavillons befinden sich in unmittelbarer Nähe zur Rei­ter­sta­tue von Erzherzog Karl.

Unterpunkte anzeigen Parkmöglichkeiten

Öffentliche Parkmöglichkeiten für Menschen mit einer Mobilitätsbeeinträchtigung finden sich rund um das DemokratieQuartier.

Nahe dem Palais Epstein:

  • Hansenstraße 1-5 (sieben Stellplätze; auch für KfZ mit Parkkleber für den 1. Bezirk)
  • Schmerlingplatz 6 (fünf Behindertenparkplätze)
  • Schmerlingplatz 10-11 (ein Behindertenparkplatz)

Am Heldenplatz:

  • in unmittelbarer Nähe zum Pavillon Burg (zehn Stellplätze; auch für KfZ mit Parkkleber für den 1. Bezirk)
  • vor der Reiterstatue von Prinz Eugen von Savoyen (vier Behindertenparkplätze)

Am Josefsplatz:

FahrzeuglenkerInnen mit einem Parkausweis für Menschen mit Behinderungen nach § 29 b StVO kön­nen nach Voranmeldung und Verfügbarkeit einen Behindertenparkplatz im abgesperrten Bereich vor dem Haupteingang am Josefsplatz benützen. Wenden Sie sich bitte zeitgerecht vor Ihrem Besuch an das Be­such­er­service unter:

Tel.: +43 1 401 10-2400

Fax: +43 1 401 10-2466

E-Mail: besucherservice@parlament.gv.at

Nahe dem Haupteingang Josefsplatz (auch für KfZ mit Parkkleber für den 1. Bezirk):

  • Habsburgergasse 11 (sechs Stellplätze)
  • Stallburggasse 5 (sieben Stellplätze) sowie Stallburggasse 1-3 (acht Stellplätze)
  • Dorotheergasse 20 (vier Stellplätze)
  • Lobkowitzplatz 2 (sechs Stellplätze)

Unterpunkte anzeigen Haupteingang des Parlaments am Josefsplatz

Adresse: Josefsplatz 4, 1010 Wien. Beachten Sie die Hinweise zur Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 8:00 bis 19:00 Uhr (letzter Einlass um 18:30 Uhr) sowie Samstag 10:00 bis 18:00 Uhr (letzter Einlass um 17:30 Uhr)

Der Haupteingang des Parlaments am Josefsplatz ist der zentrale Startpunkt für Führungen durch die Hofburg sowie für den Besuch von Plenarsitzungen des Nationalrates und des Bundesrates.

Beachten Sie die Informationen zum Führungsangebot. Bei dem Portaleingang am Josefsplatz handelt es sich um eine alte Doppelflügeltüre. Sollte diese während der Öffnungszeiten geschlossen sein, hel­fen Ihnen Mit­ar­bei­ter­In­nen der Parlamentsdirektion gerne weiter. Eine Gloc­ke befindet sich an der Fas­sa­de links neben dem Portal unter dem Schaukasten. Der Eingangsbereich ist vom Foyer durch eine zu­sätzliche Glastüre getrennt. Für Unterstützung beim Öffnen der Türe betätigen Sie die Glocke, die an der linken Wandseite montiert ist.

Im Foyer findet sich rechts vom Eingang der Empfang für Besucherinnen und Besucher, wo Sie weitere Informationen und Hilfe erhalten können. Ein taktiles Bodenleitsystem ist in der gesamten Ein­gangs­hal­le installiert und weist den Weg.

Im Anschluss an die Sicherheitskontrolle finden Sie auf der rechten Seite die Garderobe sowie einen In­for­ma­ti­ons­schalter mit einem abgesenkten Pult.

Sicherheitskontrolle

Das Parlament verfügt über eine Sicherheitskontrolle mit Metalldetektoren. Alle Besucherinnen und Be­su­cher werden, ähnlich wie an Flughäfen, einer Kontrolle auf gefährliche Gegenstände unterzogen. Ta­schen­mes­ser, Schirme, spitze Nagelfeilen und dergleichen dürfen nicht mitgeführt werden und werden bei der Sicherheitskontrolle abgenommen – nach erfolgtem Besuch werden diese Gegenstände re­tour­niert. Diese Kontrolle erfolgt mittels Metalldetektorbögen und Scanner-Straßen. Bitte rechnen Sie hier mit Wartezeiten.

Taktiles Bodenleitsystem

Eine taktile Bodeninformation führt vom Foyer zur rechts vom Eingang gelegenen Sicherheitskontrolle. An­schließend an die Sicherheitskontrolle führt das Bodenleitsystem zum Informationsschalter und wei­ter zum Lift. Besucherinnen und Besuchern mit Sehbehinderung ist es selbstverständlich erlaubt, ihren Assistenzhund während des Aufenthalts im Parlamentsgebäude mitzunehmen.

Induktive Höranlage

Die Besuchergalerie im Großen Redoutensaal ist an der linken und rechten Außenseite mit einer in­duk­ti­ven Höranlage ausgestattet.

Besuch von Plenarsitzungen

Der Besuch einer Plenarsitzung ist für jede Österreicherin und jeden Österreicher per Gesetz möglich, die Sitzungen sind öffentlich zugänglich. Gruppen von mehr als zwei Per­so­nen melden sich bitte vorab beim Besucherservice an, da in der Besuchergalerie ein begrenztes Platz­an­ge­bot vorhanden ist. Beachten Sie die Informationen zu den Sitzungsterminen.

Für den Besuch einer Plenarsitzung gehen Sie bitte zum Haupteingang Josefsplatz und in das dortige Foyer. Nach der Sicherheitskontrolle finden Sie auf der rechten Seite die Garderobe sowie einen Informationsschalter mit ei­nem abgesenkten Pult. Die Besuchergalerie befindet sich im 2. Obergeschoß.

Der Besuch ist barrierefrei möglich und die Besuchergalerie ist mit einer begrenzten Anzahl an Roll­stuhl­plätzen sowie einer induktiven Höranlage im linken und rechten Galerie-Bereich ausgestattet.

Gäste mit schwer eingeschränkter Mobilität (Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer) besuchen die Sit­zung bitte im Beisein einer Begleitperson. Im Gefahrenfall soll so eine Evakuierung über die Stie­gen­häu­ser möglich sein, denn Lifte dürfen im Brandfall nicht benützt werden. Sollte es Rollstuhlfahrerinnen oder Rollstuhlfahrern nicht möglich sein in Begleitung zu kommen, stellt die Sicherheitsabteilung gerne eine Begleitperson zur Verfügung. Bitte melden Sie sich dafür mindestens drei Werktage vor Ihrem geplanten Sitzungsbesuch an:

Besuch von öffentlichen Veranstaltungen im Dachfoyer

Für öffentliche Veranstaltungen des Parlaments im Dachfoyer gehen Sie bitte zum Haupteingang Jo­sefs­platz und in das dortige Foyer. Nach der Sicherheitskontrolle werden Personen mit Rollstuhl von einer Mit­ar­beiterin bzw. einem Mitarbeiter der Parlamentsdirektion in das Dachfoyer begleitet.

Barrierefreie WC-Anlagen

Eine barrierefreie WC-Anlage steht an sitzungsfreien Tagen im 1. Obergeschoß hinter dem Kleinen Redoutensaal – auf Ebene des Plenarsitzungssaales von Nationalrat und Bundesrat – zur Verfügung. An Plenartagen finden Sie eine barrierefreie Toilette im Dachfoyer im 4. Obergeschoß, in der so genannten "Kugelhalle". Dieses WC finden Sie vom Aufzug kommend am linken Ende des Raumes, direkt hinter der Kugel. Des Weiteren finden Sie bei Veranstaltungen im Dachfoyer eine barrierefreie Toilette auch im 5. Obergeschoß. Um dorthin zu gelangen, passieren Sie den Steg, der rechts an der Kugel vorbeiführt. Hinter einer Brandschutztüre befindet sich ein Gang mit einer Rampe mit leichter Neigung. Gehen Sie durch die zweite Türe auf der linken Seite. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sie zeigen Ihnen gerne den Weg.

Unterpunkte anzeigen Pavillon Hof

Adresse: Hanuschgasse 7, 1010 Wien

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 7:00 bis 19:00 Uhr – im Rahmen eines Termins bzw. einer Ver­an­stal­tung

Der Pavillon Hof, im Bibliothekshof der Hofburg, ist über den Kapellenhof oder über den Burggarten er­reich­bar. Beachten Sie die Wegbeschreibungen von den nahegelegenen Stationen der Wiener Linien und die Übersichtspläne zum DemokratieQuartier und Pavillon Hof. Der Eingang ist während der Betriebszeiten mit einem Portier besetzt, Be­such­er­in­nen und Besucher müssen eine Sicherheitskontrolle pas­sie­ren. Der Pavillon ist barrierefrei zugänglich, Per­so­nen im Rollstuhl können mittels Glocke beim Eingang Un­ter­stützung an­for­dern. Weiters ist der Pavillon Hof mit einem Aufzug bzw. einer barrierefreien Toilette in jedem Stock­werk aus­ge­stat­tet.

Unterpunkte anzeigen Infopoint Bau.Stelle

Adresse: Dr.-Karl-Renner-Ring 3, 1017 Wien

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 10:00 bis 18:00 Uhr

Vor dem historischen Parlamentsgebäude finden Sie di­rekt an der Ringstraße den Infopoint Bau.Stelle. Dort kön­nen Sie sich über die Hintergründe der notwendigen Sa­nier­ung und Details zu den Planungen informieren. Der In­fo­point kann über zwei Rampen barrierefrei betreten wer­den, ein taktiles Bodenleitsystem weist den Weg. Für Unterstützung beim Öffnen der Glastüre betätigen Sie die Glocke, die jeweils links neben dem Eingang montiert ist.

Bitte beachten Sie, dass die Führungen durch das Palais Epstein immer im Infopoint Bau.Stelle beginnen.

Beachten Sie die Informationen zum Führungsangebot.

Unterpunkte anzeigen Infopoint Platz.Mit.Bestimmung im Pavillon Burg

Adresse: Heldenplatz 11, 1010 Wien

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 10:00 bis 18:00 Uhr

Im Erdgeschoß des Pavillons Burg informiert der In­fo­point Platz.Mit.Bestimmung in interaktiver Form über De­mo­kratie und Parlamentarismus. Ein eigener Bereich wid­met sich der Geschichte des Heldenplatzes und ar­chä­o­logischen Fundstücken. Auch hier befindet sich ein Parlamentsshop, in dem Sie Tickets für Führungen und Sou­ve­nirs erwerben können und ein breites In­for­ma­ti­ons­angebot vorfinden. An diesem Standort beginnt die Füh­rung „Demokratie.Macht.Orte“ über den Heldenplatz. Der Infopoint ist barrierefrei zugänglich.

Beachten Sie die Informationen zum Führungsangebot.

Unterpunkte anzeigen Demokratiewerkstatt im Pavillon Ring

Adresse: Heldenplatz 10, 1010 Wien

Die Demokratiewerkstatt befindet sich im Erdgeschoß des Pavillons Ring und öffnet ihre Tore Kindern und Ju­gend­lichen im Alter von acht bis 14 Jahren. Der Eingang in die Demokratiewerkstatt liegt auf jener Gebäudeseite, die der Neuen Burg zugewandt ist. Der Pavillon kann bar­ri­e­refrei betreten werden.




 

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Unterpunkte anzeigen Parlamentsbibliothek im Palais Epstein

Adresse: Dr.-Karl-Renner-Ring 1, 1010 Wien

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8:00 bis 16:00 Uhr. Führungen durch das Palais Epstein finden je­den Samstag um 10:30 und 13:30 Uhr statt und starten beim Infopoint Bau.Stelle – beachten Sie die In­for­mationen zum Gebäude und Führungen.

Der Haupteingang befindet sich direkt gegenüber der Stra­ßenbahnstation "Ring, Volkstheater" der Linien 46 und 49. Die Eingangstüre wird während der Öff­nungs­zei­ten geschlossen gehalten, ist jedoch nicht versperrt. Da es sich um eine schwere Holztüre handelt, kann mit der links an der Wand installierten Sprechanlage der Portier um Unterstützung gebeten werden. Diese Sprechanlage befindet sich in circa 150 Zentimetern Höhe.

Einen barrierefreien Zugang finden Sie am Schmer­ling­platz 7. Wählen Sie an der Sprechanlage mittels Dreh­knopf den Bereich "Portier" aus. Nach erfolgter Kon­takt­auf­nahme öffnet die Türe selbsttätig. Am Ende des Foyers befindet sich eine weitere Sprechanlage. Bitte wählen Sie auch hier mittels Drehknopf den Bereich "Portier" aus; diese Türe öffnet ebenfalls selbsttätig. Fahren Sie den Gang geradeaus über die Rampe hinunter bis zur nächsten Türe, betätigen Sie den Tür­öffner auf der rechten Seite und passieren Sie die Türe. An der nächstgelegenen Türe auf der linken Sei­te wird Sie der Portier abholen und in die Bibliothek begleiten. Das mit dem Lift erreichbare Un­ter­ge­schoß ist mit einer barrierefreien Toilette 19 / 21 ausgestattet.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Unterpunkte anzeigen DemokratieQuartier: Adressen und Kontakte auf einen Blick

Haupteingang

Adresse: Josefsplatz 4, 1010 Wien

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 8:00 bis 19:00 Uhr (letzter Einlass um 18:30 Uhr) sowie Samstag 10:00 bis 18:00 Uhr (letzter Einlass um 17:30 Uhr)

Telefon: +43 1 401 10-2006
 

Infopoint Bau.Stelle

Adresse: Dr.-Karl-Renner-Ring 3, 1017 Wien

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 10:00 bis 18:00 Uhr

Telefon: +43 676 8900 2005 bzw. +43 676 8900 2008
 

Infopoint Platz.Mit.Bestimmung

Adresse: Pavillon Burg, Heldenplatz 11, 1010 Wien

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 10:00 bis 18:00 Uhr

Telefon: +43 1 401 10-2004
 

Demokratiewerkstatt

Adresse: Pavillon Ring, Heldenplatz 10, 1010 Wien

Öffnungszeiten: nach Vereinbarung

Telefon: +43 1 401 10-2930

E-Mail: demokratiewerkstatt@parlament.gv.at
 

Parlamentsbibliothek im Palais Epstein

Adresse: Palais Epstein, Dr.-Karl-Renner-Ring 1, 1010 Wien

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8:00 bis 16:00 Uhr

Telefon: +43 1 401 10-2285

Homepage: https://www.parlament.gv.at/bibliothek
 

Besucherservice

Die MitarbeiterInnen des Besucherservice stehen Ihnen bei Fragen rund um die Anmeldung zu Führungen oder dem Besuch von Plenarsitzungen zur Verfügung.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9:00 bis 15:00 Uhr

Telefon: +43 1 401 10-2400

E-Mail: besucherservice@parlament.gv.at
 

Infoteam für BürgerInnen

Das Infoteam hilft Ihnen, Antworten auf Fragen zu Parlamentarismus und Demokratie zu finden.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9:00 bis 15:00 Uhr

Telefon: +43 1 401 10-11

E-Mail: info@parlament.gv.at
 

Auf der Internetseite des Parlaments finden Sie auch Informationen in Leichter Sprache sowie Videos in Gebärdensprache.