Suche
Diese Seite vorlesen lassen

Seite 'Buchpräsentation ' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Buchpräsentation "Umbruch und Aufbruch. Parlamentarische Demokratie in Österreich"

Mittwoch, 8. Mai 2019, 17:30 Uhr, Parlament in der Hofburg

Der von Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka initiierte Sammelband präsentiert die Geschichte des Landes der letzten 100 Jahre entlang von zwei Erzählungssträngen. Ein chronologischer Teil zeichnet den Wechsel von parlamentarischer Demokratie Erster und Zweiter Republik sowie Diktatur autoritärer (Ständestaat) und totalitärer (Nationalsozialismus) Prägung nach. In einem besonderen Teil werden Aspekte des Parlamentarismus und des Regierens, der Wirtschaft und Gesellschaft, des Kunstschaffens und der Wissenschaft sowie Österreich prägende Narrative über das Jahrhundert hinweg aus verschiedenen Positionen gedeutet und erklärt.

Programm

Einleitende Worte

Mag. Wolfgang Sobotka
Präsident des Nationalrates

Buchpräsentation

Prof. Dr. Thomas Köhler
Prof. Mag. Christian Mertens
Konzeption und Redaktion

Impulsreferat "Demokratie und Parlamentarismus"

Univ.-Prof. Dr. Thomas Olechowski
Universität Wien, Institut für Rechts- und Verfassungsgeschichte