LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 08:46
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dipl.-Kfm. Dr. Robert Bechinie

Überblick

Geb.: 10.04.1920, Wien
Verst.: 13.05.1982, Wien
Beruf: Beeideter Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (IX. GP), SPÖ
    09.06.1959 – 14.12.1962

Politische Funktionen

  • Vorstandsmitglied der Kammer der Wirtschaftstreuhänder 1946
  • Vorstandsmitglied der Union Européenne des Experts Comptables
  • Economiques et Financiers (Paris)
  • Vorstandsmitglied der International Fiscal Association (Den Haag)

Beruflicher Werdegang

  • Beeideter Gerichtsdolmetsch für die französische Sprache
  • gerichtlich beeideter Buchsachverständiger
  • Revisor einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft 1941–1945
  • Buchhalter 1941

Bildungsweg

  • Wirtschaftsprüferprüfung 1949
  • Dolmetschprüfung für Französisch an der Universität Wien
  • Buchprüferprüfung 1944
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien 1944–1946
  • Promotion 1944
  • Diplomprüfung 1941
  • Hochschule für Welthandel 1940–1944
  • Matura 1938
  • Bundesrealgymnasium in Wien VIII 1930–1938
  • Volksschule 1926–1930
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.