LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:13
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Eugen Fleischacker

Überblick

Geb.: 12.10.1899, Wien
Verst.: 31.03.1953, Wien
Beruf: Rechtsanwalt

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, ÖVP
    19.12.1945 – 31.03.1953
  • Bundesminister für Handel und Wiederaufbau,
    20.12.1945 – 31.05.1946

Politische Funktionen

  • Obmann der Landesgruppe Wien des Österreichischen Wirtschaftsbundes
  • Vorsitzender der Bundeskonferenz der Kammer der freien Berufe Österreichs

Beruflicher Werdegang

  • Rechtsanwalt
  • Leitender Sekretär des Landesgewerbeverbandes für Niederösterreich
  • Direktor des Österreichischen Gewerbebundes, Landesgruppe Niederösterreich 1936
  • Direktor des Österreichischen Gewerbebundes 1933
  • Rechtskonsulent des Gewerbebundes 1925
  • Rechtsanwaltsanwärter
  • Gerichtspraxis

Bildungsweg

  • Promotion 1924
  • Universität Wien
  • Mariahilfer Staatsgymnasium
  • Volksschule
Stand: 02.01.1990