LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 09:07
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Anton Fürst

Überblick

Geb.: 20.06.1940, Wien
Beruf: Angestellter

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, ÖVP
    10.01.1976 – 13.11.1978

Politische Funktionen

  • Abgeordneter zum Wiener Landtag und Mitglied des Wiener Gemeinderates 1978–1983 sowie 1987–1995
  • Vorsitzender des Wiener Gemeinderates 1994–1995
  • Stadtrat und Mitglied der Wiener Landesregierung 1983–1986
  • Bezirksparteiobmann der ÖVP Wien/Floridsdorf 1983–1995

Beruflicher Werdegang

  • Landessekretär des Wiener Seniorenbundes seit 1987
  • freiberuflicher Journalist seit 1986
  • Landesparteisekretär der ÖVP Wien 1990–1992 sowie 1974–1986
  • Pressereferent der Wiener ÖVP-Landtagsfraktion und der Wiener ÖVP 1968–1974
  • Redakteur und Ressortleiter für Innenpolitik beim "Volksblatt" 1967–1968
  • Redakteur für Landes- und Gemeindepolitik beim "Volksblatt" 1963–1967
  • Redaktionsaspirant der "Salzburger Nachrichten" 1961–1963

Bildungsweg

  • Studium der Zeitungswissenschaften (vier Semester)
  • Realgymnasium 1954–1958
  • Gymnasium 1950–1954
  • Volksschule
  • Präsenzdienst (Leutnant der Reserve)

Ehrenzeichen

Wr GrSEZ
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.