LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 18:22
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dipl.-Ing. Rudolf Hämmerle

Überblick

Geb.: 19.06.1904, Dornbirn
Verst.: 16.08.1984, Dornbirn
Beruf: Industrieller

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (IX.–XI. GP), ÖVP
    18.01.1962 – 31.03.1970

Politische Funktionen

  • Präsident des Verbandes selbständiger Wirtschaftstreibender in Vorarlberg
  • Vizepräsident der Vereinigung Österreichischer Industrieller Vorarlbergs
  • Vizepräsident des Österreichischen Rheinschiffahrtsverbandes
  • Vizepräsident des Landesverbandes für Fremdenverkehr

Beruflicher Werdegang

  • Kommerzialrat
  • Eintritt in die Firma F.M. Hämmerle 1933

Bildungsweg

  • Textilingenieur 1932
  • Textilschule in Reutlingen
  • Technische Hochschule in München, Stuttgart, Hannover und Berlin
  • Oberrealschule in Dornbirn
  • Volksschule
Stand: 02.01.1990