LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 18:58
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Franz Hellwagner

Überblick

Geb.: 29.07.1916, Zell an der Pram (Oberösterreich)
Verst.: 19.04.2012, Linz
Beruf: Industrieschichtführer i. R.

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XI.–XV. GP), SPÖ
    30.03.1966 – 12.05.1982

Politische Funktionen

  • Betriebsratsobmann der Aluminiumwerke Ranshofen 1955
  • Zentralbetriebsratsobmann der Vereinigten Metallwerke Ranshofen-Berndorf AG 1956
  • Kammerrat der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Oberösterreich
  • Mitglied des Gemeinderates von Braunau am Inn 1959
  • Bezirksobmannstellvertreter der SPÖ Braunau am Inn 1964
  • geschäftsführender Bezirksobmann 1967
  • Bezirksobmann 1975

Beruflicher Werdegang

  • Pensionierung 1979
  • Vereinigte Metallwerke Ranshofen (Vorarbeiter, Schichtführer, Meister-Stellvertreter)

Bildungsweg

  • Erlernter Beruf: Bäcker
  • private Handelsschule
  • Berufsschule
  • Hauptschule
  • Volksschule
Stand: 25.04.2012