LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 09:15
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Eleonore Hödl

Überblick

Geb.: 07.04.1944, Deutschlandsberg
Beruf: Sozialversicherungsangestellte

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    06.12.1986 – 17.10.1991

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates der Stadt Graz und Vorsitzende des Rechtsausschusses des Gemeinderates 1983–1986
  • Mitglied des Landesparteivorstandes der SPÖ Steiermark
  • Vorsitzende der Frauen im BSA Steiermark seit 1985
  • Vorsitzende des Institutes für Wohnungs- und Haushaltsberatung seit 1983

Beruflicher Werdegang

  • Leiterin der Sozialrechtsabteilung seit 1982
  • Referentin der Pensionsversicherungsanstalt der Arbeiter, Landesstelle Graz 1971–1982
  • Produktmanagerin (Textilwerke Sattler in Graz/Thondorf) 1969–1971
  • Gerichtsjahr und freie Mitarbeiterin in einer Steuerberatungskanzlei in Graz 1968–1969

Bildungsweg

  • Diverse berufliche Fortbildungsseminare (Wifi, Akademie der österreichischen Sozialversicherungen, ...)
  • Studium der Rechte an der Universität Graz (Dr. iur.) 1963–1968
  • Handelsakademie 1963–1964
  • Realgymnasium in Graz 1954–1963
  • Volksschule in Graz 1950–1954
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.