LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 09:18
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Michael Huber

Überblick

Geb.: 11.09.1866, Gilgenberg
Verst.: 25.06.1949, Geinberg
Beruf: Pfarrer

Politische Mandate

  • Mitglied der Prov. Nationalversammlung, CSP
    21.10.1918 – 16.02.1919

Politische Funktionen

  • Abgeordneter zum Oberösterreichischen Landtag 1909–1918
  • Reichsratsabgeordneter 1913

Beruflicher Werdegang

  • Pfarrer und Dechant in Geinberg
  • Pfarrer in Mörschwang 1905–1909
  • Provisor in Aschach an der Donau und in St. Stefan
  • Kooperator in Pischelsdorf und Kreuzen
  • Priesterweihe 1890

Bildungsweg

  • Theologisch-philosophische Diözesanlehranstalt
  • Gymnasium
  • Volksschule