LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:17
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Jörg Iro

Überblick

Geb.: 16.09.1926, Wien
Beruf: Rechtsanwalt

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XIII. GP), ÖVP
    15.10.1974 – 06.05.1975
  • Mitglied des Bundesrates, ÖVP
    10.12.1962 – 15.10.1974
  • Vorsitzender des Bundesrates,
    01.01.1966 – 30.06.1966

Politische Funktionen

  • Ortsparteiobmann der ÖVP Weyregg am Attersee 1952–1960
  • Hauptbezirksparteiobmann der ÖVP Vöcklabruck 1960–1975
  • Landesobmann des Österreichischen Akademikerbundes, Landesgruppe Oberösterreich 1968–1975
  • Justizsprecher der Bundesparteileitung der ÖVP 1970–1971

Beruflicher Werdegang

  • Rechtsanwalt in Vöcklabruck 1956–1990
  • Konzipient in Schwanenstadt und Vöcklabruck 1951–1956
  • Gerichtspraxis am Landesgericht für Strafsachen Wien sowie in Vöcklabruck und Wels 1950–1951

Bildungsweg

  • Studium der Rechte an der Universität Wien (Dr. iur.) 1947–1950
  • Studium der Theologie (drei Semester) 1945–1946
  • Humanistisches Gymnasium in Wien VI 1936–1944
  • Volksschule in Wien VI 1932–1936

Ehrenzeichen

GrSE
Stand: 15.07.2011