LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 09:23
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Franz Latzka

Überblick

Geb.: 28.08.1901, Wien
Verst.: 09.07.1977, Wien
Beruf: Sektionsrat

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, ÖVP
    19.12.1945 – 20.02.1947

Beruflicher Werdegang

  • Wieder Bundesministerium für soziale Verwaltung 1945
  • Verkaufsleitungssekretär, Prokurist bei den Garvens-Werken 1939–1945
  • des Dienstes enthoben - pensioniert 1938
  • Leiter des Büros des Staatssekretärs für Arbeiter- und Angestelltenschutz Hans Rott
  • Bundesministerium für soziale Verwaltung 1936
  • Gerichtspraxis, Finanzlandesdirektion Wien

Bildungsweg

  • Studium an der Hochschule für Bodenkultur (drei Semester)
  • Studium der Rechte an der Universität Wien (Dr. iur. 1927)
  • Gymnasium in Wien und Hollabrunn (Matura 1922)
  • zwei Klassen Bürgerschule
  • fünf Klassen Volksschule
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.