LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 19:12
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Vinzenz Kotzina

Überblick

Geb.: 30.03.1908, Neunkirchen (Niederösterreich)
Verst.: 13.04.1988, Gutau (Oberösterreich)
Beruf: Kammeramtsdirektor

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (X.–XIII. GP), ÖVP
    14.12.1962 – 12.10.1974
  • Bundesminister für Bauten und Technik,
    06.06.1966 – 21.04.1970
  • Bundesminister im Bundeskanzleramt ohne Portefeuille,
    19.04.1966 – 06.06.1966
  • Staatssekretär im Bundesministerium für Handel und Wiederaufbau,
    27.03.1963 – 19.04.1966

Politische Funktionen

  • Gründungsmitglied des Oberösterreichischen Wirtschaftsbundes

Beruflicher Werdegang

  • Kammeramtsdirektor der Kammer der gewerblichen Wirtschaft für Oberösterreich
  • Stellvertretender Landessekretär des Landesgewerbeverbandes von Oberösterreich
  • Rechtsanwaltsanwärter

Bildungsweg

  • Studium an den Universitäten Wien und Fribourg
  • Realschule in Wiener Neustadt 1919–1926
  • Volksschule
Stand: 02.01.1990