LETZTES UPDATE: 13.11.2017; 16:23
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Josef Kraus

Überblick

Geb.: 23.02.1890, Kronberg (Niederösterreich)
Verst.: 01.07.1971, Kronberg
Beruf: Landwirt

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (V.–VI. GP), ÖVP
    19.12.1945 – 18.03.1953
  • Abgeordneter zum Nationalrat (IV. GP), CSP
    02.12.1930 – 02.05.1934
  • Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft
    20.12.1945 – 23.01.1952
  • Staatssekretär für Land- und Forstwirtschaft
    26.09.1945 – 20.12.1945
  • Unterstaatssekretär im Staatsamt für Volksernährung
    27.04.1945 – 26.09.1945

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates von Kronberg
  • Bürgermeister von Kronberg 1924–1938
  • Abgeordneter zum Niederösterreichischen Landtag 1927–1930
  • Mitglied des Staatsrates und des Bundestages 1934–1938
  • Obmannstellvertreter des Niederösterreichischen Bauernbundes 1945–1960
  • Präsident des Österreichischen Bauernbundes 1947–1960
  • Stellvertretender-Bundesparteiobmann der ÖVP
  • Vizepräsident des Verbandes der europäischen Landwirtschaft (CEA) 1959–1961

Beruflicher Werdegang

  • Ökonomierat 1952
  • Übernahme des väterlichen Hofes

Bildungsweg

  • Landwirtschaftliche Landeslehranstalt in Mistelbach
  • Volksschule in Kronberg