LETZTES UPDATE: 30.06.2017; 14:56
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Alois Paulitsch

Überblick

Geb.: 05.06.1926, Klein-Winklern
Verst.: 12.10.1996, Klagenfurt
Beruf: Finanzbeamter

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XV.–XVI. GP), ÖVP
    05.06.1979 – 16.12.1986
  • Mitglied des Bundesrates, ÖVP
    19.12.1967 – 20.03.1970

Politische Funktionen

  • Abgeordneter zum Kärntner Landtag 1970–1979
  • Obmann des Landtagsklubs der ÖVP Kärnten 1972–1979
  • Landesobmann des ÖAAB Kärnten 1979–1985

Beruflicher Werdegang

  • Hofrat 1981
  • Landesparteisekretär der ÖVP Kärnten 1963–1979
  • Mitarbeiter des Österreichischen Akademikerbundes 1962
  • Beamter der Finanzlandesdirektion für Kärnten 1949–1990
  • Gerichtspraxis

Bildungsweg

  • Studium der Rechte an der Universität Graz (Dr. iur.) 1945–1949
  • Gymnasium in Klagenfurt und St. Paul 1937–1944
  • Volksschule 1932–1937

Ehrenzeichen

GrGE, K GrGEZ

Sonstiges

Während des Zweiten Weltkrieges Reichsarbeitsdienst 1944 sowie Deutsche Wehrmacht 1944 bis 1945.

Stand: 19.10.1996
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.