LETZTES UPDATE: 13.11.2017; 15:03
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

DDr. Hans Pitschmann

Überblick

Geb.: 16.11.1919, Nendeln (Liechtenstein)
Verst.: 07.04.2004, Feldkirch
Beruf: Direktor des Österreichischen Wirtschaftsbundes, Landesgruppe Vorarlberg

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, ÖVP
    14.03.1962 – 31.12.1981
  • Vorsitzender des Bundesrates
    01.07.1981 – 31.12.1981
  • Vorsitzender des Bundesrates
    15.02.1968 – 30.06.1968

Politische Funktionen

  • Stadtparteiobmann der ÖVP Feldkirch 1971–1972

Beruflicher Werdegang

  • Österreichischer Honorargeneralkonsul in Liechtenstein 1982–1987
  • Direktor des Österreichischen Wirtschaftsbundes, Landesgruppe Vorarlberg 1949–1982

Bildungsweg

  • Studium der Staatswissenschaften (Dr. rer. pol. 1949)
  • Studium der Rechte an der Universität Innsbruck (Dr. iur. 1947)
  • humanistisches Bundesgymnasium Feldkirch (Matura 1939)
  • Volksschule

Ehrenzeichen

GrSE/St, KmtK d liecht VO

Sonstiges

Während des Zweiten Weltkrieges fünf Jahre Militärdienst.

Stand: 14.04.2004
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.