LETZTES UPDATE: 30.06.2017; 15:01
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Kurt Mühlbacher

Überblick

Geb.: 30.11.1925, Wien
Verst.: 29.05.2011, Wien
Beruf: Betriebs- und Steuerberater

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XIII.–XVI. GP), SPÖ
    04.11.1971 – 16.12.1986

Politische Funktionen

  • Mitglied des Bundesparteivorstandes der SPÖ
  • Obmann-Stellvertreter des Klubs der Sozialistischen Abgeordneten und Bundesräte 1984–1986
  • Vizepräsident der Bundeskammer der gewerblichen Wirtschaft und Präsident des Freien Wirtschaftsverbandes Österreichs 1973
  • Obmann-Stellvertreter der Pensionsversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft 1974
  • Mitglied des Präsidialausschusses des Hauptverbandes der Sozialversicherungsträger Österreichs 1975

Beruflicher Werdegang

  • Kommerzialrat 1971
  • Betriebsberater
  • Steuerberater
  • Revisionsassistent

Bildungsweg

  • Kaufmännische Ausbildung
  • kaufmännische Berufsschule
  • Pflichtschulen
Stand: 07.06.2011
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.