LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:04
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Karl Pospischil

Überblick

Geb.: 26.01.1926, Neuda (Niederösterreich)
Verst.: 08.07.2001, Wien
Beruf: Bezirksstellenleiter der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse in Pöchlarn

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    20.11.1969 – 05.11.1970

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates der Marktgemeinde Golling an der Erlauf 1955–1960
  • Bürgermeister der Marktgemeinde Golling an der Erlauf 1960–1982
  • Abgeordneter zum Niederösterreichischen Landtag 1970–1987
  • Zweiter Präsident des Landtages 1982–1987
  • Bezirksvorsitzender der Sozialistischen Jugend Melk 1948–1953
  • Ortsparteivorsitzender der SPÖ Golling an der Erlauf 1953–1969
  • Bezirksparteivorsitzender der SPÖ Melk
  • Mitglied des Landesparteivorstandes der SPÖ Niederösterreich 1969–1987
  • Mitglied des Landesparteipräsidiums der SPÖ Niederösterreich 1979–1987
  • Mitglied des Kollegiums des Bezirksschulrates Melk

Beruflicher Werdegang

  • Bezirksstellenleiter der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse für den Bezirk Melk in Pöchlarn 1946–1987

Bildungsweg

  • Berufsschule in Wiener Neustadt (erlernter Beruf: Metallflugzeugbauer) 1941–1943
  • Pflichtschulen in Pöchlarn 1932–1940

Ehrenzeichen

GrSE, NÖ SKmtK/St

Sonstiges

Während des Zweiten Weltkrieges zwei Jahre Militärdienst sowie ein Jahr englische Gefangenschaft.

Stand: 15.07.2001