LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 09:47
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Erich Putz

Überblick

Geb.: 02.07.1943, Wien
Beruf: Lehrer, Landessekretär im Wiener ÖAAB

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, ÖVP
    08.11.1988 – 26.06.1995

Politische Funktionen

  • Mitglied des Wiener Gemeinderates und Abgeordneter zum Wiener Landtag 1983–1987 sowie 1995–1996
  • Mitglied der ÖVP (ÖAAB) 1968
  • Stellvertretender Bezirksparteiobmann der ÖVP Wien/Floridsdorf 1981–1988
  • Bezirksobmann des ÖAAB Wien/Floridsdorf 1983–1988

Beruflicher Werdegang

  • Landessekretär des ÖAAB Wien 1990
  • Leiter des Halbinternats der Übungsschulen der Pädagogischen Akademie 1978–1985
  • Seminare Sprecherziehung und Tafelschrift
  • Gruppenbetreuer in der Volksschullehrerausbildung
  • Administrator 1976–1988
  • Klassenführender Übungsschullehrer 1971–1976
  • Lehrer an der Pädagogischen Akademie der Erzdiözese Wien 1971
  • Volksschullehrer 1964–1971

Bildungsweg

  • Lehrbefähigungsprüfung für Volksschulen 1967
  • Matura 1963
  • Bundeslehrerbildungsanstalt
  • Gymnasium
  • Volksschule

Ehrenzeichen

GrSE
Stand: 31.12.1996
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.