LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 18:23
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Günther Wiesinger

Überblick

Geb.: 19.09.1930, Wien
Verst.: 16.08.2010, Wolfenreith bei Habruck (Niederösterreich)
Beruf: Primarius, Facharzt für Innere Medizin

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XIII.–XV. GP), ÖVP
    26.11.1973 – 18.05.1983

Politische Funktionen

  • Vorsitzender des Hauptausschusses der Universität Wien und des Zentralausschusses der Österreichischen Hochschülerschaft 1954
  • Mitglied der Vollversammlung und des Vorstandes der Wiener Ärztekammer 1956–1960
  • Generalsekretär der Vereinigung der Österreichischen Ärzte
  • Vorsitzender des Arbeitsausschusses für Gesundheit und Umwelt der Bundesparteileitung der ÖVP 1971

Beruflicher Werdegang

  • Errichtung mehrerer Rheumaambulatorien sowie eines privaten Sanatoriums und eines Kurhotels in Strobl
  • Facharzt für Innere Medizin mit eigener Praxis und Rehabilitationsinstitut ab 1961

Bildungsweg

  • Promotion 1954
  • Universität Wien
  • Matura 1948
  • Realgymnasium
  • Volksschule
Stand: 18.08.2010