LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 09:57
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Hans Wöckinger

Überblick

Geb.: 08.05.1943, Ried in der Riedmark
Beruf: Angestellter

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, ÖVP
    01.01.1990 – 29.10.1991

Politische Funktionen

  • Vizebürgermeister der Marktgemeinde Ried in der Riedmark 1973–1979
  • Mitglied des Gemeindevorstandes von Ried in der Riedmark 1973–1979
  • Ortsparteiobmann der ÖVP Ried 1972–1984
  • Mitglied der Landesparteileitung der ÖVP Oberösterreich 1972
  • Mitglied des Bezirksparteivorstandes sowie Bezirksbildungsreferent der ÖVP Perg 1980

Beruflicher Werdegang

  • Leiter der Rechtsabteilung 1984
  • Landessekretär des Oberösterreichischen Nebenerwerbsbauernbundes 1983
  • Rechtsberater beim Oberösterreichischen Bauern- und Nebenerwerbsbauernbund 1972
  • Gerichtspraxis am Bezirksgericht Mauthausen

Bildungsweg

  • Studium der Rechte und der Staatswissenschaften an der Universität Wien (Dr. iur. 1970)
  • Gymnasium der Jesuiten in Linz-Freinberg bis 1963
  • Volksschule Ried in der Riedmark
  • Präsenzdienst 1970–1971
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.