LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 09:59
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Gottfried Wunder

Überblick

Geb.: 23.10.1912, Himmelberg (Kärnten)
Verst.: 07.06.1972, Himmelberg
Beruf: Privatangestellter

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (VII.–VIII. GP), ÖVP
    18.03.1953 – 09.06.1959

Politische Funktionen

  • Vizepräsident des ÖGB, Landesexekutive Kärnten 1945
  • Abgeordneter zum Kärntner Landtag 1945–1953
  • Vizepräsident der Arbeiterkammer Klagenfurt 1946–1949
  • Landesobmann des ÖAAB Kärnten 1952

Beruflicher Werdegang

  • Privatangestellter
  • Zivilangestellter bei Wehrmachtsdienststellen bis 1943
  • Referent in der Arbeiterkammer für Kärnten 1934–1938
  • Landessekretär der Christlichen Gewerkschaften Kärntens 1933–1934

Bildungsweg

  • Mittelschule
  • Volksschule