LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:08
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Wilhelm Remplbauer

Überblick

Geb.: 12.05.1933, Ottnang (Oberösterreich)
Verst.: 09.06.1992, Linz
Beruf: Hauptschuldirektor

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XIV.–XVII. GP), SPÖ
    04.11.1975 – 04.11.1990
  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    22.02.1972 – 13.10.1975

Politische Funktionen

  • Bürgermeister der Gemeinde St. Marien (Oberösterreich) 1973–1992
  • Bezirksparteivorsitzender der SPÖ Linz/Land
  • Mitglied des Landesparteivorstandes und des Landesparteipräsidiums der SPÖ Oberösterreich
  • Mitglied der Bundesparteikontrolle der SPÖ
  • Mitglied des Bezirksschulrats-Kollegiums und des Sozialhilfeausschussses Linz/Land

Beruflicher Werdegang

  • Oberschulrat
  • Hauptschuldirektor in Traun
  • Hauptschullehrer und Lehrer an der Polytechnischen Schule in Ansfelden
  • Volksschullehrer in Neukematen, Achleiten und Traun

Bildungsweg

  • Lehrbefähigungsprüfungen für Volks-, Haupt- und Sonderschulen
  • Bundeslehrerbildungsanstalt in Linz
  • Hauptschule in Linz
  • Volksschule in St. Marien
Stand: 16.06.1992