LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 18:34
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Walter Resch

Überblick

Geb.: 18.07.1939, Traunkirchen
Verst.: 08.09.1995, Wien
Beruf: Techniker

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XV.–XVIII. GP), SPÖ
    13.05.1982 – 30.09.1993

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates der Marktgemeinde Ostermiething 1974–1986
  • Vizebürgermeister der Marktgemeinde Ostermiething 1974–1979
  • Mitglied des Bezirksparteivorstandes der SPÖ Braunau am Inn 1974
  • Bezirksparteivorsitzender der SPÖ Braunau am Inn 1982
  • Mitglied des Landesparteivorstandes der SPÖ Oberösterreich 1982
  • Stellvertretender Landesparteivorsitzender der SPÖ Oberösterreich 1990
  • Wahlkreisvorsitzender des Innviertels

Beruflicher Werdegang

  • Betriebstechniker 1972
  • Schichtmeister 1969–1972
  • Bediensteter der Oberösterreichischen Kraftwerke AG 1959

Bildungsweg

  • Kraftwerksmeisterschule Esslingen/Bundesrepublik Deutschland 1968–1969
  • Besuch der Werkmeisterschule (Abendschule) 1965–1967
  • Berufsschule (Maschinenschlosser)
  • Pflichtschulen
Stand: 15.09.1995