LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 18:34
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Josef Rieder

Überblick

Geb.: 25.12.1939, Wien
Beruf: Bundesbeamter

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XVI.–XVII. GP), SPÖ
    01.06.1983 – 14.12.1989

Politische Funktionen

  • Amtsführender Stadtrat von Wien seit 1989
  • Vizebürgermeister von Wien 1994–1996 sowie seit 2001
  • Präsident des Bundes Sozialdemokratischer Akademiker, Intellektueller und Künstler (BSA) seit 2000
  • Zweiter Präsident der Österreichisch-Israelischen Gesellschaft 1993–1999
  • Erster Präsident der Österreichisch-Israelischen Gesellschaft seit 1999

Beruflicher Werdegang

  • Ministerialrat 1982
  • Landesparteisekretär der SPÖ Wien 1988–1989
  • Lehrbeauftragter für Medienrecht und Berufsrecht für Journalisten am Publizistikinstitut der Universität Salzburg
  • Leiter der Abteilungen II/2 (Straflegislative) und Pr2 (Öffentlichkeitsarbeit)
  • Zuteilung zum Bundesministerium für Justiz
  • Ernennung zum Bezirksrichter 1965
  • Richteramtsanwärter 1962–1965

Bildungsweg

  • Universität Wien (Promotion 1961)
  • Bundesgymnasium (Matura 1957)
  • Volksschule

Ehrenzeichen

GE, GrOffK d Malt RO, KmtK d päpstl GrO
Stand: 02.01.1990