LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 10:06
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Michaela Rösler

Überblick

Geb.: 30.12.1961, Murau
Beruf: Angestellte

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    04.03.1993 – 09.12.1996

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates der Stadtgemeinde Murau 1990–1995
  • Bezirksparteivorsitzende der SPÖ Murau 1992–1997

Beruflicher Werdegang

  • Karenziert 1992–1996
  • Sachbearbeiterin in der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Steiermark seit 1982

Bildungsweg

  • Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe (Matura 1981)
  • Gymnasium Tamsweg
  • Volksschule Murau
Stand: 31.12.1997
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.

Plenum

als Mitglied des Bundesrates

Reden in Plenarsitzungen

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
616. Sitzung 25.07.1996 Fremdengesetz (FrG-Novelle 1996) S. 159–160
612. Sitzung 25.04.1996 Strukturanpassungsgesetz S. 97–100
Strukturanpassungsgesetz S. 106–107
611. Sitzung 26.03.1996 Chemiewaffenkonvention-Druchführungsgesetz -CWKG S. 90
610. Sitzung 19.03.1996 Tiertransportgesetz-Luft - TGLu S. 28–29

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)