LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 10:09
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Franz Schreiter

Überblick

Geb.: 03.12.1861, Rudig bei Podersam/Vroutek (Böhmen)
Verst.: 13.12.1935, Leitmeritz/Litomerice (Böhmen)
Beruf: Fachlehrer

Politische Mandate

  • Mitglied der Prov. Nationalversammlung, DnP
    21.10.1918 – 16.02.1919

Politische Funktionen

  • Abgeordneter zum Böhmischen Landtag 1901
  • Reichsratsabgeordneter 1901–1907 sowie 1911–1918
  • Ausschußmitglied des Deutsch-Österreichischen Lehrerbundes und des Deutschen Landeslehrervereines für Böhmen
  • Obmannstellvertreter des deutschnationalen Vereines für Österreich

Beruflicher Werdegang

  • Leiter des "Graslitzer Volksblattes"
  • Lehrer

Bildungsweg

  • Lehrerbildungsanstalt
  • Gymnasium
  • Volksschule