LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 10:11
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Hans Sebinger

Überblick

Geb.: 06.08.1898, Lebring (Steiermark)
Verst.: 14.07.1981, Linz
Beruf: Landesbeamter

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (VI.–IX. GP), ÖVP
    08.11.1949 – 14.12.1962

Politische Funktionen

  • Mitglied der Zivilverwaltung des Mühlviertels 1945–1955
  • Mitglied des Landesparteivorstandes der ÖVP Oberösterreich

Beruflicher Werdegang

  • Regierungsrat
  • Sicherheitsdirektor des Mühlviertels
  • Landesbeamter 1945
  • Sekretär der Vaterländischen Front, Gau Linz/Stadt
  • Mitarbeit in der elterlichen Wirtschaft

Bildungsweg

  • Volksschule

Sonstiges

Politische Freiheitsstrafe: 30 Monate in den Konzentrationslagern Dachau und Flossenbürg.