LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 18:42
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Helmuth Stocker

Überblick

Geb.: 10.10.1938, Salzburg
Beruf: Sozialversicherungsangestellter, Abteilungsleiter

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XVI.–XVIII. GP), SPÖ
    19.05.1983 – 06.11.1994

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates der Landeshauptstadt Salzburg 1967–1983
  • Vorsitzender des städtischen Verkehrsausschusses 1972–1980
  • Mitglied des Stadtsenates 1980–1983
  • Bezirksparteivorsitzender der SPÖ Salzburg/Stadt 1990
  • Mitglied des Landesparteivorstandes der SPÖ Salzburg 1978
  • Landesparteivorsitzender-Stellvertreter der SPÖ Salzburg 1990
  • Mitglied der Bundeskontrollkommission der SPÖ 1981
  • Jugendfunktionär im Österreichischen Gewerkschaftsbund 1956
  • Landesobmann der Salzburger Gewerkschaftsjugend und Mitglied des Bundesvorstandes der Österreichischen Gewerkschaftsjugend 1960–1968
  • Mitglied der Landesexekutive Salzburg des Österreichischen Gewerkschaftsbundes
  • Kammerrat der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Salzburg (Vorsitzender des Jugend- und Lehrlingsausschusses) 1964–1974

Beruflicher Werdegang

  • Abteilungsleiter 1980
  • Angestellter der Salzburger Gebietskrankenkasse 1960
  • Speditionsangestellter

Bildungsweg

  • Sozialakademie der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien in Mödling
  • Realgymnasium (Unterstufe)
  • Volksschule

Ehrenzeichen

GrSE
Stand: 06.11.1994