LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 18:45
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Franz Stumpf

Überblick

Geb.: 30.03.1876, Sablat (Böhmen)
Verst.: 28.02.1935, Innsbruck
Beruf: Professor an der Lehrerbildungsakademie in Wien

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, CSP
    14.04.1931 – 02.05.1934
  • Mitglied der Konst. Nationalversammlung, CSP
    04.03.1919 – 22.07.1919
  • Mitglied der Prov. Nationalversammlung, CSP
    21.10.1918 – 16.02.1919
  • Vorsitzender des Bundesrates,
    01.12.1932 – 31.05.1933

Politische Funktionen

  • Reichsratsabgeordneter 1907
  • Abgeordneter zum Tiroler Landtag 1908
  • Mitglied der Tiroler Landesregierung 1918–1919
  • Landeshauptmann-Stellvertreter von Tirol 1919–1921
  • Landeshauptmann von Tirol 1921–1935

Beruflicher Werdegang

  • Professor an den Lehrerbildungsanstalten in Mödling, Bozen und Innsbruck

Bildungsweg

  • Studium der Elektrotechnik an der Technischen Hochschule Wien
  • Studium der Physik und Chemie an der Universität Innsbruck (Dr. phil. 1899)
  • Gymnasium in Salzburg und Hall
  • Volksschule
Stand: 24.10.2009