LETZTES UPDATE: 26.09.2018; 20:15
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Mag. Günther Leichtfried

Überblick

Geb.: 21.05.1949, Ybbs an der Donau
Beruf: Lehrer an einer AHS

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    01.01.1998 – 17.11.1999

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates der Stadtgemeinde Wieselburg 1990–1992
  • Stadtrat der Stadtgemeinde Wieselburg 1992–1995
  • Vizebürgermeister von Wieselburg 1995–1997
  • Bürgermeister von Wieselburg seit 1997
  • Abgeordneter zum Niederösterreichischen Landtag seit 1999
  • Bezirksparteivorsitzender der SPÖ Scheibbs seit 1997
  • Personalvertreter und Gewerkschaftsvertreter der Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter im ÖGB Niederösterreich (Landessektionsleitung für AHS-Lehrer) 1982–1992

Beruflicher Werdegang

  • Professor 1978
  • 1998 karenziert
  • Lehrer an einer AHS 1974–1997

Bildungsweg

  • Studium der Naturwissenschaften an der Universität Wien (Biologie und Chemie, Mag. rer. nat.) 1970–1975
  • Studium der Rechte an der Universität Wien 1969–1970
  • Realgymnasium 1960–1968
  • Hauptschule in Waidhofen an der Thaya 1959–1960
  • Volksschule in Groß-Siegharts 1955–1959
  • Präsenzdienst 1968–1969
Stand: 16.06.2009
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.