LETZTES UPDATE: 26.07.2018; 22:36
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Hans Sevignani

Überblick

Geb.: 30.06.1948, Kufstein (Tirol)
Verst.: 09.07.2015, Kitzbühel (Tirol)
Beruf: Fachoberlehrer

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XX.–XXI. GP), F
    26.04.1999 – 19.12.2002

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates der Gemeinde Kirchdorf in Tirol 1992–1998
  • Mitglied des Gemeindevorstandes der Gemeinde Kirchdorf in Tirol seit 1998
  • Stellvertretender Landesparteiobmann der FPÖ Tirol seit 2000

Beruflicher Werdegang

  • Fachoberlehrer an der Höheren Bundeslehranstalt für Tourismus in St. Johann in Tirol seit 1998
  • Fachoberlehrer am Kolleg für Tourismus und Freizeitwirtschaft 1989–1998
  • Vertragslehrer am Kolleg für Tourismus und Freizeitwirtschaft 1982–1989
  • Vertragslehrer in St. Johann in Tirol 1981–1982
  • Als Koch tätig 1965–1981

Bildungsweg

  • Lehramtsprüfung für den Gewerblichen Fachunterricht 1986
  • Berufspädagogische Akademie in Innsbruck 1984–1986
  • Berufsschule in Solbad Hall (erlernter Beruf: Koch) 1962–1965
  • Volksschule in Going 1954–1962
  • Präsenzdienst 1967–1968
Stand: 22.05.2007
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.

Plenum

als Abgeordneter zum Nationalrat in der XXI. GP

Reden in Plenarsitzungen

106. Sitzung (12.06.2002)

104. Sitzung (23.05.2002)

103. Sitzung (22.05.2002)

95. Sitzung (28.02.2002)

84. Sitzung (22.11.2001)

80. Sitzung (23.10.2001)

72. Sitzung (07.06.2001)

66. Sitzung (02.04.2001)

62. Sitzung (28.03.2001)

57. Sitzung (01.03.2001)

52. Sitzung (14.12.2000)

50. Sitzung (05.12.2000)

49. Sitzung (30.11.2000)

46. Sitzung (24.11.2000)

45. Sitzung (23.11.2000)

44. Sitzung (22.11.2000)

34. Sitzung (07.07.2000)

26. Sitzung (17.05.2000)

6. Sitzung (26.01.2000)

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)

als Abgeordneter zum Nationalrat in der XX. GP

Reden in Plenarsitzungen

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)