LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 10:30
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Mag. Martina Pecher

Überblick

Geb.: 25.02.1957, Wien
Beruf: Geschäftsführerin

Politische Mandate

  • Abgeordnete zum Nationalrat (XXI. GP), ÖVP
    29.10.1999 – 19.12.2002

Politische Funktionen

  • Mitglied des Vorstandes der Jungen Industrie Wien 1985–1996
  • Vorsitzende 1990–1996
  • Mitglied des Vorstandes der ARGE V (Arbeitsgemeinschaft Verpackung) 1992–1999

Beruflicher Werdegang

  • Geschäftsführerin bei Inzersdorfer-Pannonia-Vertrieb GmbH seit 1998
  • Geschäftsführerin bei Inzersdorfer seit 1994
  • Marketing-Leiterin bei Inzersdorfer 1989–1994
  • Produktmanagerin bei L'Oreal 1982–1989
  • Geschäftsführerin einer Werbeagentur 1980–1982

Bildungsweg

  • Postgraduate Management an der Wirtschaftsuniversität Wien 1989
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien (Mag. rer. soc. oec.) 1975–1980
  • Realistisches Gymnasium in Wien 1967–1975
  • Volksschule in Wien 1963–1967
Stand: 19.12.2002
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.

Ausschüsse

im Nationalrat in der XXI. GP

Obfraustellvertreterin Industrieausschuss 14.11.2001–19.12.2002
Mitglied Budgetausschuss 18.11.1999–19.12.2002
Industrieausschuss 18.11.1999–19.12.2002
Rechnungshofausschuss 18.11.1999–19.12.2002
Wirtschaftsausschuss 18.11.1999–01.03.2000
11.12.2000–19.12.2002
Ersatzmitglied Kulturausschuss 18.11.1999–19.12.2002
Verkehrsausschuss 18.11.1999–19.12.2002
Wirtschaftsausschuss 02.03.2000–10.12.2000

Plenum

als Abgeordnete zum Nationalrat in der XXI. GP

Reden in Plenarsitzungen

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
111. Sitzung 11.07.2002 DAnfr.Forsch,Technol,ArbPl,WiStandort Dr.Graf,Pecher S. 127–129
DAnfr.Forsch,Technol,ArbPl,WiStandort Dr.Graf,Pecher S. 141
110. Sitzung 10.07.2002 GWG-Novelle 2002 S. 199–200
107. Sitzung 13.06.2002 Erste Lesung-Volksbegehren-"Sozialstaat Österreich" S. 77–78
Gewerbeordnung 1994 - Änderung S. 193–194
97. Sitzung 20.03.2002 Konjunkturbelebungsgesetz 2002 S. 87–88
94. Sitzung 27.02.2002 Ernährungssicherheitsgesetz S. 143–144
KD Untersuchungsausschuss "Frächterskandal" S. 219–220
91. Sitzung 30.01.2002 Aktuelle Stunde S. 36–37
Nachtrag zum Tätigkeitsbericht d.RH über 1999 S. 209
85. Sitzung 23.11.2001 Erste Lesung 472/A - ÖIAG-Gesetz 2000 - Änderung S. 151–152
84. Sitzung 22.11.2001 Tätigkeitsbericht des Rechnungshofes über 1999 S. 55–56
83. Sitzung 21.11.2001 501/A- Wirtschaftskammergesetz 1997 - Änderung S. 228–229
80. Sitzung 23.10.2001 519/A-Jugendausbildungs-Sicherungsgesetz-Änderung S. 200–201
74. Sitzung 04.07.2001 Familien-Volksbegehren S. 103
69. Sitzung 10.05.2001 Soziale Integration und Zuwanderung S. 44–45
68. Sitzung 04.04.2001 BFG 2002 s.Anlagen-Ber.Gr. VII-Soziales S. 81–83
64. Sitzung 30.03.2001 BFG 2002 s.Anlagen-Ber.Gr.IX-Wirtschaft u.Arbeit S. 121–122
61. Sitzung 27.03.2001 Budgetbegleitgesetz 2002 S. 69–71
Arbeitsstättenzählungsgesetz S. 121–122
58. Sitzung 02.03.2001 Aktuelle Stunde S. 17–18
57. Sitzung 01.03.2001 Dringl. Anfrage "Gesundheitsgefährdung", Abg. Glawischnig S. 134–136
Art. 1 § 8 Bezügebegrenzungsgesetz für die Jahre 1998 und 1999 S. 168–169
56. Sitzung 01.02.2001 Rindfleisch-EtikettierungsG,LebensmittelG.75-Änd. S. 217–219
55. Sitzung 31.01.2001 Bundesrechnungsabschluss f.1999 S. 209
52. Sitzung 14.12.2000 Kapitalmarktoffensive-Gesetz - KMOG S. 132–133
230/A-RH-Beauftragung-Durchf.bes.Akte d.Geb.Überpr. S. 196–197
51. Sitzung 06.12.2000 BFG 2001 s.Anl-Ber.Gr.X-Verkehr,Innov.,Technologie S. 122–123
48. Sitzung 29.11.2000 BFG 2001 s.Anl.-Ber.Gr.IX-Wirtschaft u.Arbeit S. 132–133
43. Sitzung 30.10.2000 Ernennung eines Mitgliedes der Bundesregierung S. 90–92
37. Sitzung 21.09.2000 Nachtrag zum Tätigkbericht d.Rechnungshofes f.1998 S. 147–148
25. Sitzung 16.05.2000 Bundesfinanzgesetz f.2000 s.Anlagen-Ber.Gr.X S. 69–70
20. Sitzung 27.04.2000 Dringl. Anfr. Kein Schulterschluss mit Sozialabbau durch BReg Öllinger S. 110–112
Budgetbegleitgesetz 2000 S. 143–144
19. Sitzung 26.04.2000 ÖIAG-Gesetz 2000 S. 162–163
17. Sitzung 22.03.2000 Erste Lesung-Bundesfinanzgesetz 2000 samt Anlagen S. 154–155
16. Sitzung 21.03.2000 Tätigkeitsbericht d.Rechnungshofes über 1998 S. 61–63
6. Sitzung 26.01.2000 Bundesrechnungsabschluss für 1998 S. 65
Wahrnehmungsbericht RH-Konsolidierungspakete S. 98–99

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)