LETZTES UPDATE: 26.09.2018; 20:26
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Herbert Würschl

Überblick

Geb.: 12.09.1952, Althofen
Beruf: Landesgeschäftsführer der SPÖ Kärnten

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    08.06.2000 – 06.12.2002

Politische Funktionen

  • Landesvorsitzender des Sozialdemokratischen Lehrervereins Österreichs (SLÖ) Kärnten 1990–2000
  • Landesvorsitzender der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD) Kärnten 1997–2000

Beruflicher Werdegang

  • Landesgeschäftsführer der SPÖ Kärnten seit 2000
  • Vizepräsident des Landesschulrates für Kärnten 1989–2000
  • Lehrer 1975–1989

Bildungsweg

  • Pädagogische Akademie in Klagenfurt 1972–1975
  • Allgemeinbildende höhere Schule in Murau 1967–1971
  • Hauptschule in Murau 1963–1967
  • Volksschule in Peterdorf 1959–1963
  • Präsenzdienst 1971–1972
Stand: 06.12.2002
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.

Plenum

als Mitglied des Bundesrates

Reden in Plenarsitzungen

690. Sitzung (25.07.2002)

689. Sitzung (27.06.2002)

688. Sitzung (06.06.2002)

687. Sitzung (03.05.2002)

686. Sitzung (05.04.2002)

685. Sitzung (14.03.2002)

684. Sitzung (21.02.2002)

682. Sitzung (06.12.2001)

681. Sitzung (08.11.2001)

680. Sitzung (11.10.2001)

679. Sitzung (19.07.2001)

678. Sitzung (21.06.2001)

677. Sitzung (23.05.2001)

676. Sitzung (19.04.2001)

675. Sitzung (06.04.2001)

673. Sitzung (15.03.2001)

672. Sitzung (15.02.2001)

671. Sitzung (15.12.2000)

670. Sitzung (14.12.2000)

669. Sitzung (09.11.2000)

668. Sitzung (12.10.2000)

667. Sitzung (19.07.2000)

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)