Suche

Seite 'DDr. Karl Lengheimer, Biografie' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

DDr. Karl Lengheimer

Überblick

Geb.: 24.08.1946, Wien
Beruf: Landesbeamter

Politische Funktionen

  • Mitglied des Österreich-Konvents 30.6.2003–31.1.2005
  • Bezirksrat von Wien/Wieden seit 1973
  • Bezirksvorsteher von Wien/Wieden 1987–1997
  • Landesobmann des Österreichischen Mieter-, Siedler und Wohnungseigentümerbund (ÖMB) für Wien 1983–1988

Beruflicher Werdegang

  • Wirklicher Hofrat 1988, Landtagsdirektor 2000
  • Landtagsdirektor seit 2000
  • Tätigkeit im Landtagsklub der Niederösterreichischen Volkspartei (Klubdirektor) 1981–2000
  • Schriftführer beim Verwaltungsgerichtshof 1971–1972
  • Tätigkeit im Niederösterreichischen Landesdienst als Verwaltungsjurist seit 1970

Bildungsweg

  • Studium der Staatswissenschaften an der Universität Wien (Dr. rer. pol.) 1969–1972
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien (Dr. iur.) 1964–1969
  • Schottengymnasium 1956–1964
  • Volksschule 1952–1956

Ehrenzeichen

Wr GEZ
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.