LETZTES UPDATE: 30.06.2017; 16:41
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Mag. Bernhard Baier

Überblick

Geb.: 14.02.1975, Bad Ischl
Beruf: Landesbediensteter

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, ÖVP
    23.10.2003 – 02.07.2008

Politische Funktionen

  • Mitglied der Landesparteileitung der Jungen ÖVP Oberösterreich seit 1995
  • Bundesobmann-Stellvertreter der Jungen ÖVP Österreich seit 1998
  • Landesobmann der Jungen ÖVP Oberösterreich seit 2001
  • Mitglied des Landesparteivorstandes der ÖVP Oberösterreich seit 2001

Beruflicher Werdegang

  • Jurist im Oberösterreichischen Landesdienst seit 2002
  • Projektassistent am Institut für Europarecht an der Universität Linz 2001

Bildungsweg

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes Kepler Universität Linz (Mag. iur.) 1995–2001
  • Höhere gewerbliche Bundeslehranstalt (Fachrichtung Tourismus) in Bad Ischl 1990–1995
  • Polytechnischer Lehrgang in Strobl 1989–1990
  • Hauptschule in Strobl 1985–1989
  • Volksschule in St. Wolfgang 1981–1985
  • Präsenzdienst 2001
Stand: 08.07.2008
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.

Ausschüsse

frühere Ausschussmitgliedschaften im Bundesrat

Stellvertretender Ausschussvorsitzender Ausschuss für soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz des Bundesrates 03.11.2004–01.11.2005
Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates 11.04.2007–02.07.2008
Ausschuss für Familie und Jugend des Bundesrates 08.05.2007–02.07.2008
Mitglied Ausschuss für Bildung und Wissenschaft des Bundesrates 24.11.2003–07.10.2004
Ausschuss für Frauenangelegenheiten des Bundesrates 24.11.2003–07.10.2004
Ausschuss für innere Angelegenheiten des Bundesrates 24.11.2003–07.10.2004
Ausschuss für soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz des Bundesrates 24.11.2003–07.10.2004
Justizausschuss des Bundesrates 24.11.2003–07.10.2004
Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie des Bundesrates 17.05.2004–07.10.2004
Ausschuss für Bildung und Wissenschaft des Bundesrates 03.11.2004–01.11.2005
Ausschuss für soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz des Bundesrates 03.11.2004–13.04.2007
Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie des Bundesrates 03.11.2004–02.07.2008
Ausschuss für Bildung und Wissenschaft des Bundesrates 29.11.2005–13.04.2007
Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates 07.12.2005–02.07.2008
Justizausschuss des Bundesrates 07.12.2005–02.07.2008
Umweltausschuss des Bundesrates 11.04.2007–02.07.2008
Ausschuss für Familie und Jugend des Bundesrates 03.05.2007–02.07.2008
Ausschuss für Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates 03.05.2007–02.07.2008
Ausschuss für Wissenschaft und Forschung des Bundesrates 03.05.2007–02.07.2008
Ersatzmitglied Gesundheitsausschuss des Bundesrates 24.11.2003–07.10.2004
Landesverteidigungsausschuss des Bundesrates 24.11.2003–07.10.2004
Unvereinbarkeitsausschuss des Bundesrates 24.11.2003–01.11.2005
Ausschuss für Land-, Forst- und Wasserwirtschaft des Bundesrates 17.05.2004–07.10.2004
Ausschuss für Sportangelegenheiten des Bundesrates 17.05.2004–07.10.2004
EU-Ausschuss des Bundesrates 17.05.2004–07.10.2004
Umweltausschuss des Bundesrates 17.05.2004–07.10.2004
Ausschuss für Sportangelegenheiten des Bundesrates 03.11.2004–01.11.2005
Gesundheitsausschuss des Bundesrates 03.11.2004–02.07.2008
Landesverteidigungsausschuss des Bundesrates 03.11.2004–01.11.2005
Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten des Bundesrates 29.11.2005–02.07.2008
Ausschuss für Sportangelegenheiten des Bundesrates 29.11.2005–02.07.2008
Landesverteidigungsausschuss des Bundesrates 29.11.2005–02.07.2008
Unvereinbarkeitsausschuss des Bundesrates 29.11.2005–02.07.2008

Plenum

als Mitglied des Bundesrates

Reden in Plenarsitzungen

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
757. Sitzung 19.06.2008 Berufsausbildungsgesetz, das Arbeitsmarktservicegesetz, das Jugendausbildungs-Sicherungsgesetz, S. 58–61
755. Sitzung 24.04.2008 Europäisches Übereinkommen über die Ausübung von Kinderrechten samt Erklärung der Republik Österreich S. 151–152
753. Sitzung 14.02.2008 Studienförderungsgesetz 1992 S. 176–178
750. Sitzung 22.11.2007 Universitätsgesetz 2002 S. 31–32
Petition betr.Einrichtung eines Polizeiwachzimmers in Linz am Bindermichl S. 75–76
742. Sitzung 16.02.2007 Dringliche Anfrage an BM Justiz betr.multiples Versagen der Behörden im Fall der Verwahrlosung dreier Kinder S. 60–61
736. Sitzung 06.07.2006 Erklärung LH von OÖ Dr. Josef Pühringer "Zukunftschance Föderalismus aus der Sicht Oberösterreichs" S. 22–23
734. Sitzung 11.05.2006 BG Institute of Science and Technology - Austria S. 77
733. Sitzung 21.04.2006 Universitätsgesetz 2002 S. 116–119
732. Sitzung 16.03.2006 Zivildienstgesetz 1986 und Bundesfinanzgesetz 2006 und Zivildienstgesetz-Übergangsrecht 2006 S. 44–45
731. Sitzung 09.02.2006 einheitliches Verpflegungsgeld für Zivildiener S. 78–80
einheitliches Verpflegungsgeld für Zivildiener S. 84–85
729. Sitzung 21.12.2005 Berufsausbildungsgesetz S. 48–49
728. Sitzung 01.12.2005 Errichtung der Gesellschaft "Familie & Beruf Management GmbH" S. 99–102
8. Führerscheingesetz-Novelle S. 162–163
725. Sitzung 13.10.2005 Bericht über die soziale Lage 2003 - 2004 S. 49–52
724. Sitzung 21.07.2005 ZDG-Novelle 2005 S. 97–98
723. Sitzung 23.06.2005 Wehrrechtsänderungsgesetz 2005 S. 81–84
Gesundheits- und Krankenpflegegesetz S. 151–152
718. Sitzung 02.02.2005 Studienförderungsgesetz 1992 S. 141
716. Sitzung 02.12.2004 Pensionsharmonisierungsgesetz S. 102–105
715. Sitzung 25.11.2004 DA Konrad,Konecny schwarzblaue Umfärbung ÖH an BMf Bildung,Wiss.Kultur S. 140–142
712. Sitzung 22.07.2004 Dringl.Anfrage Prof.Konecny/Scheinharmonisierung der Pensionssysteme S. 149–152
711. Sitzung 01.07.2004 Forschungsförderungs-Strukturreformgesetz S. 140–141
707. Sitzung 16.04.2004 Emissionszertifikategesetz S. 64–65
704. Sitzung 18.12.2003 Wachstums- und Standortgesetz 2003 S. 79–80
Anti-Doping-Konvention S. 165–166
Bundesbahnstrukturgesetz 2003 S. 193–195

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)