Suche

Seite 'Kurzbiografie Acquaroli' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Acquaroli, Giuseppe

geb. 00.00.1828 Triest

gest. 01.10.1904 Görz

röm.-kath.

verh. Filomena ?, 1 Sohn, 2 Töchter

Fabrikant (Gerberei) in Sagrado (Bezirk Monfalcone, Görz und Gradisca); 1868 Mitgründer und bis 1875 Mitglied des Direktoriums, 1873-1874/75 Präsident der Banca Popolare in Triest

Mitglied des Abgeordnetenhauses 1901-1904

X. Legislaturperiode 31.01.1901-01.10.1904 (Tod)

Triest 1, Stadt Triest I. Wahlkörper

Klubmitgliedschaft: Italienische Vereinigung [italienisch-liberal]

Lit.: Il Piccolo (Triest) v. 2.10.1904; Archiv Binder


Informationen zum Aufbau der Biografie