Suche

Seite 'Kurzbiografie Alberti-Poja' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Alberti (-Poja), Eduardo Graf

geb. 29.05.1824 Trient, Tirol

gest. 05.04.1906 Trient, Tirol

röm.-kath.

Vater: Alberto Graf A. († 1844), Magistratsrat

ledig

Studium Rechtswissenschaft

kurz im Staatsdienst, um 1855 Konzeptspraktikant am Kreisamt, dann Aktuar am Magistrat in Trient; Gutsbesitzer in Trient

Sonstiges: Schwager von Simone Frh. v. Turco

Mitglied des Abgeordnetenhauses 1886-1890

VII. Legislaturperiode 12.10.1886-23.01.1891 (Nachwahl nach Tod von Simeone Graf Ciurletti)

Tirol, Großgrundbesitz 2. Wahlkörper

Klubmitgliedschaft: Trentino-Klub

Lit.: Knauer


Informationen zum Aufbau der Biografie